Das Autorenteam stellt sich vor

Die Autoren

Das Autorenteam besteht aus neun Studierenden der Medizin, Wirtschaftswissenschaften, Politik und Philosophie an der Uni Witten/Herdecke, die im und am Gesundheitssystem arbeiten werden. Drei Jahre lang haben wir uns mit Problemen dieses Systems auseinandergesetzt und nach Lösungen gesucht.

Moritz Völker

Moritz Völker

Moritz Völker ist 26 Jahre alt und absolviert zur Zeit sein praktisches Jahr des Medizinstudiums an der Universität Witten/Herdecke. Nach dem Abitur absolvierte er eine Ausbildung zum Rettungsassistenten und arbeitete in der Notaufnahme eines großen privaten Krankenhauses in der Schwerpunktversorgung. Neben dem Medizinstudium ist er seit 2014 zudem für Business Economics eingeschrieben und engagiert sich als Vorsitzender der Medizinstudierenden im Hartmannbund berufspolitisch.

Matthias Thamm

Matthias Thamm

Matthias Thamm ist 29 Jahre alt und hat eine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger sowie den Bachelor of Arts (B.A.) Philosophie, Politik und Ökonomie mit den Schwerpunkten Gesundheit und Strategieentwicklung an der Universität Witten/Herdecke absolviert und studiert nun im Masterstudiengang Management. Seit 2014 begleitet er als Geschäftsführer der studentischen Unternehmensberatung „denkleister“ Menschen in den Bereichen Wirtschaft, Gesundheit und Kultur in Fragen der Strategie- und Organisationsentwicklung.

Claudia Schlösser

Claudia Schlösser

Claudia Schlösser ist 29 Jahre alt und Medizinstudentin im 9. Semester an der Universität Witten/Herdecke. Nach dem Abitur lebte sie ein Jahr lang in Buenos Aires/Argentinien und absolvierte dort verschiedene Pflegepraktika im Hospital Aleman. Zurück in Deutschland ließ sie sich in Köln zur Gesundheits- und Krankenpflegerin ausbilden, bevor sie 2012 ihr Medizinstudium aufnahm.

Sebastian Beltz

Sebastian Beltz

Sebastian Beltz (29) hat 2008 bis 2015 an der UW/H Medizin studiert. Seine Arbeit als Zivildienstleistender auf einer Kinderstation und die anschließende Ausbildung zum Rettungsassistenten haben ihn zum Berufswunsch Arzt geführt. Über Praktika in Österreich, Tansania, Südafrika und den USA lernte er verschiedene Gesundheitssysteme kennen, 2012 absolvierte er zudem einen zehnmonatigen Aufenthalt in Boston/USA, um dort für seine Doktorarbeit zu forschen. Neben dem Studium engagierte er sich u.a. als Tutor und im Studium fundamentale der Universität Witten/Herdecke; etwa für eine studentische Initiative zur Prävention von Adipositas im Jugendalter. Nach dem Studium begann er seine Facharztweiterbildung in der Chirurgie.

Sören Schulz

Sören Schulz

Sören Schulz ist 30 Jahre alt und befindet sich im Praktischen Jahr seines Medizinstudiums sowie kurz vor dem Abschluss seines Business Economics Studiums an der Universität Witten/Herdecke. Nachdem er seine Wehrpflicht im Sanitätsdienst der Bundeswehr absolvierte, ließ er sich in einem Potsdamer Krankenhaus zum Gesundheits- und Krankenpfleger ausbilden und arbeitete anschließend auf der dortigen operativen Intensivstation, bevor er im Herbst 2011 mit seinem Medizinstudium begann.

Ruth Kania

Ruth Kania

Ruth Kania ist 31 Jahre alt und hat ihr Medizinstudium 2016 erfolgreich beendet. Nach dem Abitur absolvierte sie eine Ausbildung zur Rettungsassistentin und begann 2009 das Studium an der Universität Witten/Herdecke. Von 2014 bis 2016 war sie studentische Hilfskraft im DFG-geförderten Forschungsprojekt "Entscheidungsfindung im Krankenhausmanagement" und schloss im Rahmen des Stufu plus ein universitätsinternes Zertifikatsprogramm mit dem Schwerpunkt Organisationsentwicklung ab. Zur Zeit arbeitet sie an ihrem Promotionsvorhaben im Bereich der Krankenhausforschung.

Julian Grah

Julian Grah

Julian Grah ist 23 Jahre alt und studiert an der Universität Witten/Herdecke Philosophie, Politik und Ökonomik mit Schwerpunkten im Bereich der Organisationsentwicklung und Unternehmensführung. Nach dem Abitur hat er in Südamerika in der Krankenpflege und in verschiedenen Krankenhäusern als Forschungsassistent gearbeitet sowie verschiedene Praktika absolviert. 2012 begann er das Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Business School Maastricht (NL). 2016/17 war er Organisator des 19. Kongresses für Familienunternehmen an der Universität Witten/Herdecke und arbeitet heute als Berater.

Johanna Werner

Johanna Werner

Johanna Werner ist 27 Jahre alt und Medizinstudentin im 8. Semester an der Universität Witten/Herdecke. Nach dem Abitur reiste sie neun Monate lang rund um den Globus durch Südeuropa, Nordafrika, den Mittleren Osten, den Subkontinent und Asien. Danach absolvierte sie verschiedene Pflegepraktika in unterschiedlichen Fachbereichen und begann 2012 ihr Medizinstudium. Im Sommer 2014 war sie im Organisationsteam der Sommerakademie für Integrative Medizin. Sie ist Trainerin der International Federation of Medical Students Associations (ifmsa) und setzt sich für die Umsetzung von Humorworkshops für Medizinstudenten in Deutschland ein.

Levka Dahmen

Levka Dahmen

Levka Dahmen (geb. Meier) ist 28 Jahre alt und hat ihr Medizinstudium im Jahr 2016 erfolgreich beendet. Vor und im Rahmen ihres Studiums durfte sie verschiedene Gesundheitswesen und medizinische Versorgungsstrukturen in unterschiedlichen Ländern kennenlernen. Ob in Madagaskar, Großbritannien, Südafrika oder Afghanistan – die vielen Erfahrungen zeigten ihr, welche Auswirkungen ein funktionierendes oder ein marodes Gesundheitssystem auf eine Gesellschaft haben kann. Zum Verständnis der verschiedenen Strukturen medizinischer Versorgung und deren Auswirkungen hat sie 2010 bis 2014 parallel Wirtschaftswissenschaften im Bachelorstudiengang zu studiert.